iSven

Unwichtiges nach Relevanz sortieren...

Einladung zum Developer Open Space 2015

Das Besondere am Konzept Open Space ist der freie Tagungscharakter. Bis kurz vor Beginn existiert keine festgelegte Agenda. Die Teilnehmer bestimmen die Themen des jeweiligen Tages gemeinsam. Die konkrete Programmiersprache ist dabei weniger entscheidend. Der Grund für alles ist einfach erklärt: Gute Gespräche hat man häufig ohne Agenda, beim Kaffee und beim „du“.

Vor acht Jahren gab es die erste Ausgabe der (Un-)Konferenz mit dem Namen Developer Open Space, die genau nach diesem Prinzip eines freien Tagungscharakters aufgebaut ist und sie findet dieses Jahr vom 16.–18. Oktober 2015 in Leipzig statt. Natürlich gibt es auch „Klassiker“, die jedes Jahr von den Teilnehmern als Themen festgelegt werden, nämlich vor allem der Erfahrungsaustausch wie „Git richtig einsetzen“, „Scrum ruinieren“, „PowerPoint zerstört Wirkung“, „NuGet ist kaputt“, „Telemetrie in Web-Apps“, „Gescheiterte Projekte – Was gelernt?“ oder „Warum ist die WCF nur so langsam?“. Daneben gibt es auch rein technische Themen wie etwa AngularJS, Docker, HTML5/CSS3 oder NoSQL.

Ergänzt wird der Open Space um einen Workshop-Tag, bei dem die Teilnehmer aus rund 20 Workshops auswählen können, beispielsweise zum Thema Agilität. Die Fotos von der Konferenz sprechen für sich. Alles ist soweit wie möglich selbst organisiert, das heißt, die Räume, die Infrastruktur, das Catering, aber eben auch nicht mehr.

Anmeldung

Die Anmeldung ist seit einiger Zeit möglich. Die Plätze sind begrenzt. Nimm teil! Informiere gerne auch Kollegen, befreundete Unternehmen oder Bekannte über diese gute Sache.

Spartakiade 2015 in Berlin

Die Community-Konferenz Spartakiade vom 21.–22. März 2015 in Berlin bietet Workshops zum Mitmachen an. Bei der Spartakiade kennt man keinen Zeitdruck und lässt Teilnehmer sich ausführlich und intensiv mit einem Thema beschäftigen. Die Dauer der Workshops geht weit über die Vortragsdauer der üblichen 60–90 Minuten auf „klassischen“ Konferenzen hinaus, die meisten Workshops sind ganztägig. Und weil das wie beim Sport herausfordernd werden kann, heißt die Konferenz „Spartakiade“ – namentlich auch bekannt als Sportveranstaltung.

Workshops sind für jeden Schwierigkeitsgrad aus der Softwareentwicklung dabei – etwas für Leichtathleten, Kraftsportler oder Mehrkämpfer und die ganze Mannschaft. Inhaltlich geht es um Agile Games, Event Storming, Git, Node.js / AngularJS, Raspberry PI, Funktionale Programmierung, Microsoft Lync und vieles mehr.

Wie letztes Jahr bin ich wieder dabei und veranstalte dieses Jahr einen Workshop zu Hacking und SmartHome mit dem Raspberry PI.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter: spartakiade.org


Mosquitto MQTT on Raspberry Pi fails on startup

On my Raspberry Pi I want to use the Mosquitto MQTT broker, but if fails to start up as a serivce.

sudo service mosquitto status just gives me
[FAIL] mosquitto is not running ... failed!

The problem was, that the log file was not as expected in /var/log/mosquitto/mosquitto.log because I use tmpfs for /var/log.

To fix the problem, I added these lines in /etc/init.d/mosquitto in the start section:

mkdir /var/log/mosquitto
mkdir /var/log/mosquitto.log



Correct settings for importing Unicode files with SSIS

Just a reminder post for the correct settings to import Unicode files with SSIS:

In the general settings of the “Flat File Connection Manager Editor” select the code page “65001 (UTF-8)” and the Locale “Germany” (or whatever applies to you).

SSIS-Import-Unicode1

In the advanced settings choose the columns, that contain Unicode characters. In my case I have only some columns containing Unicode data. The standard string DataType is “string [DT_STR]. For Unicode choose “Unicode string [DT_WSTR]”

SSIS-Import-Unicode2

Convert TS Files to MPEG-4 with Avidemux

I bought the Odsys Twin Video Player for my kids and struggled a little bit on how to get TS files from my Technisat Digit HD8-C Recorder. I use Avidemux for this job and here are my settings:

First open the TS File in Avidemux:

For Video choose MPEG-4 ASP(Xvid). Configure it to use “Video Size (Two Pass)”. In Filters select Resize and set it to 480x274.

For Audio choose MP3 (lame) and finally set the format to AVI. That’s it.

CoRD–RDP Remote Desktop for Mac

I had the very strange problem, that the RDP Client for Mac from Microsoft did not work with nested RDP sessions. That means when I connect from my Mac to my Windows 7 Desktop and from that to a remote Windows Server, the shift key was only working occasionally. Argh!

The solution is CoRD! A fancy RDP Client for Mac (http://cord.sourceforge.net/) Works like a charm!